Hinweis für Nutzer bei aktivierten AdBlocker

Immer mehr Nutzer verwenden Werbeblocker (AdBlocker) um Werbung auf Internetseiten zu verstecken. Da die meisten Dienste aber kostenlos sind, ist Werbung die einzige Einnahmequelle. Um den Nutzern das klarzumachen, kann man Abfragen ob innerhalb des Browsers ein AdBlocker aktiv ist und anstelle der Werbung einen entsprechenden Hinweis einblenden. Und so gehts!

Zunächst mal brauchen wir das HTML dazu:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
	<script src="https://code.jquery.com/jquery-2.1.0.min.js"></script>
	[...]
</head>
<body>
	[...]
	Seiteninhalt
	[...]
	<div id="werbung">
		<script type="text/javascript">google_ad_client="pub-3221650088589785";google_ad_slot="7869334962";google_ad_width=468;google_ad_height=60;</script>
		<script type="text/javascript" src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js"></script>
	</div>
</body>
</html>

Dann schreiben wir noch ein kleines JavaScript, das im Head des HTMLs eingebunden wird:

View Code JAVASCRIPT
$(document).ready(function() {
	if($("#werbung").height() < 10)
	{
		$("<p>Diese Seite ist werbefinanziert. Bitte deaktivieren Sie ihren AdBlocker. Vielen Dank!</p>").insertAfter($("#werbung"));
	}
});

Das Skript mach nichts weiter als abzufragen, ob das div mit der ID „werbung“ höher ist als 10 Pixel. Wenn das nicht der Fall ist, dann ist wahrscheinlich ein AdBlocker aktiv und es wird der angegebene Hinweis ausgegeben.

Hier geht es zur Demo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.