Wir erfinden die perfekte Programmiersprache

Es gibt so viele Programmier- und Skriptsprachen da draußen. Von PHP über Python, JavaScript bis hin zu Swift – nur richtig zufrieden bin ich mit keiner davon. Klar, jede Sprache hat seine Vor- und Nachteile und auch ihre Gebiete, wofür sie besonders gut geeignet ist. Aber warum gibt es eigentlich keine einfache Sprache, mit der man alles machen kann? C und C++ sind extrem mächtig, aber auch komplex und viel zu umständlich. PHP ist dagegen schön einfach, aber zu eingeschränkt in seinen Möglichkeiten. Bei Java trifft man auf einen Mittelweg, dafür erstickt man geradezu unter der Last der unzähligen Designpatterns. JavaScript wird von fast allen Plattformen unterstützt, besitzt aber keine echte Objektorientierung. Python-Code glänzt durch seine gut lesbare Struktur, wirkt auf mich aber immer angestaubt und veraltet (außerdem mag ich die Syntax nicht).

» Weiterlesen

PHP Framework Benchmark 2017

Bei der Wahl eines geeigneten PHP Frameworks sind eine Menge Aspekte zu berücksichtigen. Ein besonders wichtiger Aspekt dabei spielt sicherlich die Performance, denn wie schnell eine Web-Applikation oder ein Portal die Anfragen bearbeitet, wirkt sich auch auf den späteren Erfolg aus.

Um die Performance zu beurteilen, habe ich drei Schwergewichte und ein alternatives Framework einem einfachen Benchmark unterzogen. Folgende Kandidaten gingen ins Rennen:

  • Zend Framework 3.0.3 Skeletion Application
  • Laravel 5.4.16
  • Symfony 3.2.6
  • Flow Framework 4.0.2 Base Distribution

Die Voraussetzungen:
Getestet wurde auf einem zwei Jahre alten Mac-Mini unter Apache 2.4 mit installiertem PHP 7.1. Den Benchmark selbst übernahm das Tool ApacheBench, das unsere Framework-Instanzen mit insgesamt 1000 Requests bombardiert (20 gleichzeitig).

Ergebnisse

Zend Framework 3.0.3 Skeletion Application

Requests pro Sekunde: 155,08
Gesamtzeit des Tests: 6,448 Sekunden

Laravel 5.4.16

Requests pro Sekunde: 108,17
Gesamtzeit des Tests: 9,245 Sekunden

Symfony 3.2.6

Requests pro Sekunde: 119,15
Gesamtzeit des Tests: 8,393 Sekunden

Flow Framework 4.0.2 Base Distribution

Requests pro Sekunde: 3,88
Gesamtzeit des Tests: 257,952 Sekunden

Requests pro Sekunde


(Mehr ist besser)

Gesamtzeit


(Weniger ist besser)

Fazit

Die Unterschiede zwischen den drei Schwergewichten Zend, Symfony und Laravel sind minimal, trotzdem konnte sich das Zend Framework als klarer Sieger durchsetzen.

Das abgeschlagene Flow Framework enttäuschte dagegen auf ganzer Linie. Mit 3,88 Requests pro Sekunde ist das alternative Framework für High-Traffic-Applikationen nicht zu gebrauchen. Schade.

Die Ergebnisse des Benchmarks sind natürlich mit Vorsicht zu genießen. Der Benchmark hat nur die Basis-Installation des jeweiligen Frameworks getestet. Wenn die Frameworks mit vollwertigen und komplexen Applikationen ausgestattet sind, könnten die Ergebnisse schon wieder ganz anders aussehen. Allerdings kann man anhand dieses Benchmarks bereits erkennen, dass sich das Zend Framework, Symfony und Laravel auf einem ähnlichen Level bewegen.

WordPress vs. TYPO3 auf Trafo2-Blog

Auf dem Agentur-Blog der Trafo2 GmbH habe ich einen Artikel zum Thema WordPress gegen TYPO3 veröffentlicht. Wer daran interessiert ist, findet den Artikel hier:

Royal Rumble: TYPO3 vs. WordPress

Ältere Artikel »