Formatierte var_dump()-Ausgabe (Xdebug)

Heute mal ein kleiner Tipp an alle Entwickler, die gerne mit var_dump() Testausgaben (zum debuggen) machen und sich über die Formatierung ärgern.

Die Ausgabe dieses Codes

$array = array(
	'apfel' => new stdClass(),
	'banane' => 10.5,
	'birne' => 'keine',
	'orange' => null
);
var_dump($array);

würde bei einer normalen PHP-Installation so aussehen:

array(4) { ["apfel"]=>  object(stdClass)#1 (0) { } ["banane"]=>  float(10.5) ["birne"]=>  string(5) "keine" ["orange"]=>  NULL } 

Das ist natürlich nicht sonderlich schön und vorallem auch schlecht zu lesen. Selbst ein <pre> um die Ausgabe, macht das Lesen nicht einfacher.

Die Lösung: Die PHP-Extension Xdebug formatiert und „highlightet“ die var_dump()-Ausgaben automatisch. Es wird kein <pre> mehr benötigt und selbst riesiege Arrays mit tiefer Verschachtelung können wieder mit var_dump() ausgegeben werden, denn ab einer bestimmten Ebene wir das Array einfach abgeschnitten.

Debugging Ausgaben sehen dann so aus:

array
  'apfel' => 
    object(stdClass)[1]
  'banane' => float 10.5
  'birne' => string 'keine' (length=5)
  'orange' => null

Das lässt sich doch gleich viel besser lesen, oder?

Performance-Optimierung von PHP-Anwendungen mit Xdebug

Wer schonmal wirklich(!) große Anwendungen in PHP geschrieben hat, ist vielleicht auch schonmal auf das Problem Performance gestoßen. Die Seite läd viel zu lange und man findet einfach nicht heraus woran es liegt oder an welcher Stelle man die Anwendung bzw. eine Funktion optimieren kann. In einer solchen Situation gibt es nur noch eine Möglichkeit: Profiling.

» Weiterlesen